Deutsch-Französische-Gesellschaft Jena e.V.

Frankreich
   France

D I E   Adresse für die Freunde Frankreichs

 

Aktuell

Deutschland 
 
Allemagne


    Mittwoch, 10. Januar, 19.30 Uhr

Institut für Interkulturelle Kommunikation, Grietgasse 11, Jena

Im Tal der Könige - Schlösser und Parks an der Loire

Vortrag in Bild und Ton von Herrn Dr. Thomas Frantzke

Die Loire gilt als der letzte ungebändigte Strom Europas. An ihren Ufern kann man eine Fülle an Zeugnissen der Architektur zwischen Gotik und Barock erleben, wie es so nirgendwo sonst zu sehen ist. "Spielwiese der Könige" wird das Tal der Loire zwischen Orléans und Angers genannt. Die großartigen Schloss- und Parkanlagen u.a. von Chambord, Cheverny, Amboise/ Clos Lucé und Valençay entstanden im Auftrag der königlichen Familie, ihrer Minister oder hochrangiger Adliger. Hier wurde von der Rettung Frankreichs durch Jeanne d'Arc bis zur Ära Napoleons französische Geschichte geschrieben. Persönlichkeiten wie Franz I., Leonardo da Vinci, Ludwig XIV., Katharina de Medici oder Talleyrand sind untrennbar mit dieser Region verbunden.

Herr Dr. Thomas Frantzke lebt in Leipzig und ist seit 2004 freiberuflich als Kulturdienstleister für die Themen Geschichte, Kunstgeschichte und Literatur an Volkshochschulen in Leipzig, Jena und Gera sowie anderen Bildungseinrichtungen tätig.

Gäste sind sehr herzlich willkommen!


Zur Information für alle Freunde des Pétanque:

Wir spielen von April bis Oktober jeden letzten Freitag des Monats ab 17 Uhr
auf dem Boule-Platz der Rasenmühlinsel.
(Anfrage bei der Präsidentin) natürlich nur, wenn das Wetter es ermöglicht.
Anmeldung ist nicht erforderlich, Gäste sind willkommen.

 

Deutsch Französische Gesellschaft Jena e.V.,
Kontakt:      vorstand@dfg-jena.de

Präsidentin: Dr. Monika Dahse, Anemonenweg 9, 07751 Jena Tel. 03641/63 95 95
Email:         monique@dfg-jena.de

letzte Aktualisierung
03. Dezember 2017