Veranstaltungen der DFG Jena e.V
2
0
18, III.Trimester


 

Dienstag, 23.Oktober, 19.30 Uhr

Institut für Interkulturelle Kommunikation Jena, Grietgasse 11
 

Frankreich muss man lieben, um es zu verstehen – Ulrich Wickert

 

Lesung mit Volker Siegmund

 

Lange Jahre hat Ulrich Wickert als Fernsehjournalist in Frankreich gelebt und gewirkt. In seinem Buch spannt er einen weiten historischen Bogen bis in unsere Tage und bringt uns Land und Leute nahe. Viele der damaligen und heutigen Politiker kannte und kennt er persönlich und gewährt uns mit leiser Ironie auch Einblicke in das recht pikante Privatleben unbescholtener Persönlichkeiten. Ein lesenswertes Buch, "Pflichtlektüre" geradezu für alle Freunde unseres südwestlichen Nachbarn. Volker Siegmund wird Auszüge aus diesem Buch zu Gehör bringen.

 

Gäste sind herzlich willkommen.

 


 

Montag, 05.November, 19.30 Uhr

Institut für Interkulturelle Kommunikation
Jena, Grietgasse 11

 

Charles Messier (1730 – 1817) – ein berühmter französischer Astronom

 

Vortrag von Herrn Bernd Lohse

Als Hobbyforscher interessiert sich Herr Lohse schon sehr lange für den Sternenhimmel und seine Geheimnisse und auch für die Personen, die seine Rätsel entschlüsseln wollten. Er möchte uns in Wort und Bild den französischen Astronomen Charles Messier vorstellen und mit seinem umfangreichen Werk bekannt machen. Messier gilt als Entdecker von 20 Kometen. Er hat seine Entdeckungen in einem später nach ihm benannten Katalog festgehalten. Eine spannende Reise in die Unendlichkeit des Raumes.

 


 

Freitag, 23.November, 19.00 Uhr

Jena, Haus auf der Mauer

Gewölbekeller, Eingang am Faulloch

 

Le Beaujolais Nouveau est arrivé

 

Freuen wir uns auf einen zünftigen Weinabend in gemütlicher Runde und entsprechendem Ambiente im Gewölbekeller. Baguette und Käse werden angeboten.
Der Abend steht unter dem Motto:

Weine Frankreichs aus wenig bekannten Regionen

Wünschenswert wären ebenfalls wieder literarische-humoristische oder mundartliche Beiträge unserer Mitglieder oder auch Gäste.  

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um Anmeldung bei Vorstandsmitglied
Rosemarie Winter, Tel. 03641/33 65 70 oder per E-Mail an fam.winter@web.de

Gäste mit Anmeldung sind herzlich willkommen.


 

Freitag, 14.Dezember, 19.00 Uhr

Gaststätte "zur Noll"

Oberlauengasse 19, Wintergarten

 

Traditionelles Weihnachtsessen

Traditionsgemäß beschließen wir unser Vereinsjahr mit einem Drei-Gang-Menu aus einer französischen Region.Wir können uns darauf verlassen, dass es Herrn Jahn als Chefkoch des Hauses mit seinem Team wieder gelingen wird, das „trockene“ Rezept in eine Gaumenfreude zu verwandeln.
Die DFG Jena übernimmt für ihre Mitglieder die Kosten für das Menü einschließlich des
Begrüßungstrunkes von 25,00 €,
Gäste zahlen selbst. Die weiteren Getränke zahlt wie immer jeder selbst.

Die Anmeldung bitte bei Vorstandsmitglied
Rosemarie Winter, Tel. 03641/ 336570
oder
per E-Mail: fam.winter@web.de

Gäste sind herzlich willkommen, bitte zuvor anmelden.