Veranstaltungen der DFG Jena e.V
2
0
24, I.Trimester


Dienstag, 09.04.2024, 18.00 Uhr

 

 Thüringer Landesbibliothek,
Bibliotheksplatz 2, Versammlungsraum

Vortrag von Prof. Dr. Matthias Asche
(Universität Potsdam)
„Des Ersten Tod, des Zweiten Not, des Dritten Brot“

Prof. Dr. Asche präsentiert exemplarische Ausschnitte aus der immensen Spannbreite der Wanderungsformen von und nach Deutschland in der Frühen Neuzeit (16. bis 18. Jahrhundert).

Der Vortrag beschäftigt sich mit drei Haupttypen frühneuzeitlicher Migration:

Ø  Markt- und lebensweltbedingte Migration (u.a. Heiratswanderungen, Arbeitsmigranten)

Ø  Erzwungene und unfreiwillige Emigration (u.a. religiös bedingte Zuwanderungen, etwa der Hugenotten und Herrnhuter)

Ø  Geförderte und gelenkte Immigration (u.a. Maßnahmen in Preußen, Russland, Amerika-Auswanderung).

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.  
Gäste sind herzlich willkommen.


Freitag, 19.04. 2024  17.00 Uhr

 

Sportplatz „Rote Erde“,
Lobeda-West Theobald Renner Straße
 

Pétanque im Frühling
 

Das traditionelle Anboulen für die neue Saison erfolgt wie jedes Jahr auf dem Sportplatz - Rote Erde -.
Die DFG Jena sorgt für „Zielwasser“, Käse und Baguettes, mitzubringen sind Boule-Kugeln, so vorhanden und gute Laune. Ein paar Kugeln sind im Bestand der DFG, so dass auch Gäste mitspielen können.

Wir bitten um Anmeldung bei Andreas Haupt, 

E-Mail: haupt.ovb@arcor.de

 

Gäste sind herzlich willkommen


zum Veranstaltungskalender der DFG-Weimar